Artikel mit dem Tag "Spiritualität im Alltag"



Artikel DE · 05. Juli 2022
Freund: Ich bin jetzt clean. Ich war die meiste Zeit meines Lebens schwer drogenabhängig und durch Selbsterforschung und Hingabe bin ich seit 3 Wochen clean. Aber ich habe das Gefühl, dass ich kaum die Tiefen dessen berühre, was ich wirklich bin, aber ich liebe es, in der Mitte des Ichs zu bleiben - es fühlt sich sicher an. Mein Verstand wird immer noch ständig herausgezogen, aber ich werde immer besser darin.

Artikel DE · 06. Februar 2022
Wenn man tagsüber in kontinuierlicher Praxis gegründet ist, wird sie auch im Schlaf weitergehen.

Artikel DE · 01. Februar 2022
Ein Freund schrieb mir und fragte mich nach meiner Meinung zu einer Veränderung seiner inneren Wertigkeiten, durch verschiedene äußere Erfahrungen in seinem Leben Erfüllung zu finden. Er schrieb: "Das ist der Kernpunkt der Sache: Ich stelle mehr und mehr fest, dass ich eigentlich gar nichts besonderes will. Die Dinge, die mich früher motiviert haben, etwas zu tun, wie der Wunsch, als großer Musiker anerkannt zu werden ....

Artikel DE · 01. Februar 2022
'Spirtual Bypassing' - Falsches Ausweichen im Namen des spirituellen Weges' Ein Freund schrieb mir und fragte mich nach meiner Meinung zu einer Veränderung seiner inneren Wertigkeiten, durch verschiedene äußere Erfahrungen in seinem Leben Erfüllung zu finden. Er schrieb: "Das ist der Kernpunkt der Sache: Ich stelle mehr und mehr fest, dass ich eigentlich gar nichts besonderes will. Die Dinge, die mich früher motiviert haben, etwas zu tun, ...

Artikel DE · 01. Februar 2022
Ein Freund: Ich habe eine Frage: Ist Ehrgeiz mit Advaita vereinbar? Ich verwende das Wort Ehrgeiz im traditionellen Sinne (z.B. Karriere). Ist das Vorankommen in der eigenen Karriere und die damit verbundene Anstrengung aus advaitischer Sicht ein erstrebenswertes Ziel? Der Grund für meine Frage ist, dass Advaita die Welt als unwirklich ansieht (wenn sie als getrennt vom Selbst betrachtet wird).