WAS BIN ICH NACH DER ERLEUCHTUNG?
Artikel DE · 22. November 2022
WAS BIN ICH NACH DER ERLEUCHTUNG? Freund: Ich denke noch über die Frage nach ... aber sie lautet kurzgefasst in etwa : wozu werden wir nach der "Erleuchtung"? Hat Ramana jemals darüber gesprochen? Reinhard: Die Frage ist ganz verständlich vom üblichen, persönlichen Standpunkt, sie enthält aber mehrere Denkfehler 🙂

AFTER ENLIGHTENMENT, WHAT WILL I BE?
Articles EN · 22. November 2022
The highest realization was described by Bhagavan in terms of the Ajata doctrine of Advaita Vedanta: there is only pure Selfhood as a Totality, no creation, no being separate, no seeker, and no enlightenment. His life is testimony to the fact that it is not an unworldly abstraction.

EIN GESPRÄCH ÜBER DIE 'WASSERSCHEIDE' DER PERSÖNLICHEN BESCHRÄNKUNG
Artikel DE · 03. November 2022
Tatsächlich können wir nur Objekte wahrnehmen und auch das Subjekt besteht, so weit wahrnehmbar, nur aus objektiven Bestandteilen. Das reine Ich ist nicht objektivierbar, in sofern ist Neti das Hergeben der erkannten Objekte, auch gerade des Subjekts. Um die 'Wasserscheide' zu überschreiten, muss es aber zu einem völligen Loslassen kommen. Samadhi ist nicht-dual. Dazu ist die intensive Sammlung, die ich anfangs ins Gespräch brachte, die beste Option.

AN EXCHANGE ABOUT THE 'WATERSHED' OF PERSONAL LIMITATION
Articles EN · 03. November 2022
We can only perceive objects and also the subject consists, as far as perceptible, only of objective components. The pure I is not objectifiable, in so far Neti is the giving away of the recognized objects, also those hidden in the subject. But in order to cross the 'watershed', there must be a complete letting go. Samadhi is non-dual. For this, the intensive collection, which I brought into the discussion at the beginning, is the best option - although we cannot manufacture this. Only 'there'

'WARUM FINDE ICH KEINE SELIGKEIT?
Artikel DE · 26. Oktober 2022
Was WISSEN wir wirklich über das Selbst? Über Glückseligkeit? Natürlich gibt es Intuition. Aber auch viel Fantasie, die sich als 'Ich' ausgibt und Ansprüche stellt. Lass all das los, indem du nach dem jeweiligen Besitzer dieser Ideen fragst und ihn erforschst. Vertraue wirklich auf Bhagavan, der uns gelehrt hat, dass wir das Selbst sind, hier und jetzt, was vollkommen deutlich werden würde, wenn wir den mentalen Filter loswerden könnten.

"WHY DO I NOT FIND BLISS?'
Articles EN · 26. Oktober 2022
What do we truly KNOW about the Self? About bliss? Of course, there is intuition. But also much fantasy parading as 'I' and demanding. Let go of all that by asking and exploring the respective owner of these ideas. Really trust Bhagavan who taught us that we are the Self, here and now which would be perfectly clear when we could do away with the mental filter.

BRIEF AN EINEN FREUND
Artikel DE · 14. Oktober 2022
In der Spiritualität geht es nicht darum, ein idealer Mensch zu sein oder werden zu wollen. Wenn du dich an unser Telefonat erinnerst, sagte ich, das jeder Mensch in sich fragmentarisch ist und erst die Integration in das Göttliche Frieden bringen kann.

A LETTER TO A FRIEND
Articles EN · 14. Oktober 2022
Spirituality is not about being or wanting to become an ideal human being. If you remember our telephone conversation, I said that every human being is fragmentary within himself and only integration into the Divine can bring peace.

Articles EN · 11. September 2022
Michael Langford puts a lot of emphasis on the practical inquiry into awareness directly.

NICHT DIE PERSON, SONDERN DAS SELBST IST WIRKLICH INTIM
Artikel DE · 07. Juli 2022
Natürlich ist das Selbst das intimste Bewusstsein, das es gibt, weit mehr als jede indirekte Erfahrung von Sinnen, Körper und Geist. Und ES ist bereits unser, während die Sinneserfahrung eine Menge Verlangen, Schmerz und Frustrationen mit sich bringt. Der Begriff SELBST wurde von Bhagavan benutzt, um dies anzudeuten. Er benutzte auch viele andere Worte wie adhistana, Essenz, hridayam, Herz.

Mehr anzeigen